Donnerstag, 14. Februar 2013

Rosarot.






Eigentlich wollte ich mir einen Post zum Valentinstag sparen. Gibt ja schon genügend. Und wenn man ihn gar nicht erst erwähnt, denkt man auch nicht dran. Leichter gesagt als getan. Es fängt ja schon morgens am Bahnhof an. Überall diese riesigen künstlichen roten Rosen. Alles voll mit Herzchen. Jeder Typ mit potenzieller Freundin wird angequatscht: Wolle Rose kaufen? Und wehe, er sagt nein, dann wird er tötend, ja beinahe abfällig von der Umgebung gemustert. Ich hasse es. Klar, ein bisschen Romantik ist ja ganz nett. Jede Frau freut sich mal über einen Blumenstrauß, einen Brief oder Schokiherzen. Aber ist es zuviel verlangt, dass die Männer sich den Tag selbst aussuchen? Für manche ist es bestimmt super. Warum der Geliebten irgendwann was schenken, wenn es den Valentinstag gibt? Wäre ja zuviel des Guten. Im Gegenzug sind die meisten dann auch enttäuscht, wenn das Geschenk nicht dem Erwarteten entspricht. Aber nimmt so ein vorgeschriebener Tag nicht gerade die Romantik oder den Liebesbeweis? Wird er dadurch nicht einfach zu einem Tag des Konsums? Wenn ich ehrlich bin, will ich nicht Teil davon sein. Ich will keine Liebesbekundungen, weil es alle machen. Vielmehr sollte man an die denken, die an solchen Massenevents alleine zu Hause sitzen und niemanden haben, der ihnen einen überteuerten Rosenstrauß schickt.. 

Kommentare:

  1. Schöne Fotos! :)

    Es langt völig aus am Valentinstag liebe Grüße an nette Menschen zu senden. Kaufen muss man wirklich nichts. Und wenn man wirklich liebt, dann zeigt und sagt man das auch ohne ein Datum im Kalender. :)

    Viele Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos, die du da geschossen hast!

    Ich finde Valentinstag ebenfalls etwas überbewertet, vor allem für uns Single-Damen!;) Für mich war es daher ein ganz normaler Donnerstag. Auch finde ich das man wirklich auch nicht unbedingt deshalb viel konsumieren sollte, weil es ja fast jeder macht. Kleine Aufmerksamkeiten reichen doch und außerdem gibt es auch noch genügend andere Tag im Jahr:p

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos.

    Valentinstag ist aber auch nicht so meins...

    LG, Nina

    http://the-story-of-ismeria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ohjaaa, Valentinstag... Kommerz, Kommerz, Kommerz.
    Anti-Mainstream-sein ist ja grad Mainstream, deshalb folge ich dem Mainstream und verschenk... nix. Weil ich auch der Ansicht bin dass jeder andre Tag im Jahr genau so gut zum Liebe verschenken geeignet ist wie Valentinstag. Nur dass ich an den restlichen Tagen auf übermäßigen Kitsch verzichten kann. ;)

    Lg Naki

    AntwortenLöschen
  5. Shopping gegen Frustration ist getan. Der Blogeintrag dazu folgt noch heute ;) ... Weißt du eigentlich das du meine erste und regelmäßige Leserin bist? Danke dafür!

    Mit was für einer Kamera fotografierst du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yey! Freu ich mich drauf :) Kann ich nur zurück geben:)

      Mit der Nikon D5100 und ich liebe sie =)

      Löschen
  6. Schöne Bilder

    Liebe Grüsse
    http://www.shoocare.de

    AntwortenLöschen