Sonntag, 17. Februar 2013

I had a way then losing it all on my own 
I had a heart then but the queen has been overthrown 
And I'm not sleeping now the dark is too hard to beat 

And I'm not keeping up the strength I need to push me 






You show the lights that stop me turn to stone. You shine them when I'm alone. 
And so I tell myself that I'll be strong. 
And dreaming when they're gone. 'Cause they're calling, calling, calling me home.
Calling, calling, calling home.
You show the lights that stop me turn to stone. You shine them when I'm alone.

❤   ❤  
Und ich muss aufhören an dich zu denken. Ich darf nicht auf dich hoffen. Du darfst nicht mein Leben bestimmen. Jede Minute in der du dich nicht meldest, jede Stunde, jeden Tag, frage ich mich was du gerade machst. Ob du an mich denkst, was ich für dich bin, warum es so ist, wie es ist. Wieso du nicht anders sein kannst. Normal. Warum du es nicht auf die Reihe bekommst. Ich will nicht wahrhaben, dass du vielleicht auch anders kannst. Aber wozu? Wenn ich dann doch wieder bei dir ankomme, warum solltest du dich bemühen? Fragen. Fragen. Fragen. Und keine Antworten. Noch nicht. Bald werd ich dich vor die Wahl stellen müssen. Wenn es so weit ist, wenn ich dich sehe, werde ich dir die Antwort schon anmerken. Aber vielleicht schau ich lieber weg und träum mir meine eigene Welt zusammen. Mit dir und doch allein. Weil du mir alles nimmst, was bleibt...

Kommentare:

  1. Tolle Bilder :))

    www.janaconfused.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey, schau doch mal vorbei - der BestBlogAward wartet auf dich :)

    http://lipstick-summer.blogspot.de/2013/02/der-bestblogaward.html

    AntwortenLöschen
  3. Du wurdest nominiert für den BestBlogAward :) Schau mal vorbei :
    http://psimalina.blogspot.de/2013/02/ich-wurde-nominiert.html

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Bilder :)

    http://www.shoocare.de

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder,
    wiedermal total toll.

    http://licht-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen