Montag, 4. Februar 2013

Don't you worry child.



..see heaven's got a plan for you.

Und jetzt ist die besinnliche Zeit langsam vorbei. Advent. Weihnachten. Neujahr. Es ist schon wieder Februar, bald kommt Ostern. Mir geht das alles viel zu schnell. Wo ist die Ruhe hin, die gemütlichen Abende? Alles trist, grau, kaum Sonne. Morgens hat man gar keine Lust mehr aufzustehen, der Alltag hat mich eingeholt. Jeden Tag dasselbe. Ich hasse Routine. Man wird dadurch so gleichgültig. Am Wochenende verplant, damit man nur jede freie Minute nutzt. Am Ende bleibt einem davon nichts übrig, außer das Gefühl jetzt erst recht Ruhe zu brauchen. Wie gerne würde man einfach ausbrechen. Was verrücktes machen. Etwas unerwartetes. Gegen die Gleichgültigkeit. Vielleicht mach ich das ja Morgen.. oder Übermorgen.

Kommentare:

  1. Das geht mir ähnlich, ich finde Januar und vor allem der Februar sind die schlimmsten Monate des Jahres. Aber wenn das überstanden ist, steht schon der Frühling vor der Tür und ich freu mich unglaublich auf ein paar schöne Sonnentage!
    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja.. Es ist wirklich hart wenn jeder Tag wie der vergangene ist.. Man fühlt sich lustlos.. Alleine.. einfach.. schwach irgendwie.. bei mir zumindest.. :)
    Ich könnte ja jetzt sowas sagen wie mach was dagegen oder lenk dich ab.. aber ich weiß selbst wie schwer sowas ist.. :)
    Dennoch, wenn du ausbrechen willst, musst du dich zum ersten Schritt überwinden. Denn wenn du nichts tust, kann es auch nicht besser werden :/ Sowas kostet echt ne Menge Kraft und Motivation.. Aber hey.. es kann ja nur noch besser werden :)
    Ich glaub an dich.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja. Ich liebe Swedish House Mafia *o*

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort! Du hast mir damit ohne Spaß den Tag gerettet :) Hoffentlich ist bei dir alles okay:)
      Und ja, ich sie auch <3

      Löschen
    3. Du bist irgendwie süß :b
      Bei mir.. Schwierig.. aber man muss halt das beste draus machen :))

      Schade dass sie sich aufgelöst haben ._.

      Löschen
  3. Tolle Bilder und ein schöner Text, der zum Nachdenken anregt!
    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  4. wie immer wunderschöne Bilder. Kopf hoch! Bald kommt der Frühling! :)

    Liebst, Tina

    AntwortenLöschen